peterthiemer's Photogalerie - Bienenfreundschaft - wir können alle etwas dazu tun -

Willkommen! Hier sind meine Photos mit verschiedenen Themen zu sehen - zum größten Teil von meiner Homepage http://bienenfreundschaft.de

     
 

Startseite / Hiveeyes [1]

Als Imker bin ich von den Arbeitsgängen auf der Wabe fasziniert. Jede Zelle wird genau inspiziert und je nach Beschaffenheit mit Honig gefüllt oder nicht. Das Wunder der BIEN, dem Bienenvolk ist es, dass jede Biene genau weiß was sie zu tun hat. Diese Wunder möchte ich in digitalisierter Form mit meinem Hiveeyes oder übersetzt auch Bienenmonitoring begleiten. Gewichtsveränderung nach oben, als auch nach unten sind Indikatoren. Auch die Temperaturen nach oben sind ein Hinweis, ob z.B. eine Schwarmneigung im Volk vorhanden ist. Mit Mitgliedern von Open Hive und Hiveeyes mit dem Open-Source-Projekt zum Monitoring von Bienenvölkern bin ich begegnet. Besonders sind hier Clemens, Karsten und Robert zu erwähnen. Wir messen das Gewicht der Stöcke, die Temperatur und Feuchte in Brut- und Honigraum und andere Sensor-Daten, die Auskunft über den Zustand des Bienenstocks geben. Jeder favorisiert sein Waagenmodel. Ich habe mit Clemens aus dem Imkerverein Steglitz e.V. in toller Arbeit meine erste Bienenmesssation gebaut, die mit einer Wägezelle, verschiedene Sensoren und einem Kleincomputer mit einer SIM-Karte ausgestattet ist. Stündlich werden die Messdaten von Gewicht, Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit übermittelt. Ich profitiere erheblich vom Know How das Clemens mit verschiedenen Messstationen bereits gesammelt hat. Auch ist das Open-Source-Projekt zum Monitoring von Bienenvölkern aehr interessant als Citizen-Science Projekt zu sehen. Bürger schaffen Wissen. Wir alle, vor allem die Bienen profitieren davon. Mehr unter http://hiveeyes.org
  • Bau der 1. Messstation mit einer Wägezelle

    10 Fotos

    In der Vorbereitungphase mit Clemens hatte ich mich für ein Modell mit einer Wägezelle entschieden. Gewicht, Temperatur und Luftfeuchtigkeit sollten mir stündlich Auskunft über meinen Bienenstock außen und innen geben. Diese Daten sollten mit einer SIM-Karte übermittelt werden, da am Bienenstand kein Wlan vorhanden ist. Ferner sollte der Akku mit einem Solarpanel wieder mit Ernergie beladen werden. So meine Vorstellungen. Zuerst ließ ich mir Aluwinkelprofile zurecht sägen, um die Wägezelle von der Firma Bosche daran zu verbinden.

  • Hiveeyes von Peter Hiveeyes von Peter
    0 Kommentar

    5 Aufrufe

0 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Bei weiteren Kommentaren benachrichtigen :

Unterschreiben ohne einen Kommentar hinzuzufügen

 
     
     
 

Meist angeschaute Bilder

  • Hiveeyes von Peter Hiveeyes von Peter
    0 Kommentar

    5 Aufrufe
  • Die Bohrschablone wird zurecht geschnitten. Eine für die Ober -und Unterseite jeweils. Die Bohrschablone wird zurecht geschnitten. Eine für die Ober -und Unterseite jeweils.
    0 Kommentar

    4 Aufrufe
  • Positionierung für die Bohrung Positionierung für die Bohrung
    0 Kommentar

    4 Aufrufe
  • Im Schraubstock festgemacht. Im Schraubstock festgemacht.
    0 Kommentar

    3 Aufrufe
  • Vertiefung gefräst für den Schraubkopf Vertiefung gefräst für den Schraubkopf
    0 Kommentar

    3 Aufrufe
  • Johnd933 - Freitag 3 Juli 2015
    Hi to all, how is everything, I think every one is getting more from this site, and your views dagccdbbccef-

    thank you very much, I´ll do my very best ! PMT
  • Johnb942 - Freitag 3 Juli 2015
    very nice post, i certainly love this web site, keep on it fbfeaeekedbk
  • Alldaychemist scam - Sonntag 26 November 2017
    Many thanks very beneficial. Will certainly share website with my good friends. http://bit.ly/2As3HsR
  • Rite - Sonntag 26 November 2017
    I enjoy reading through your web site. Thanks a lot! http://bit.ly/2A612UY
  • offshore review - Samstag 25 November 2017
    Good day, great web site you have presently. https://www.youtube.com/watch?v=A7umpXrT0AE
  • Michael - Mittwoch 15 November 2017
    Cheers! I like this.
  • Heike Korpien - Freitag 14 Juli 2017
    Vielen Dank für ihre schönen Pollenmilben-Aufnahmen. Hatte vorher nur eine Beschreibung bei Karl Weiß im Buch Bienen-Pathologie entdeckt - leider ohne Abbildung einer Pollenmilbe. Er hatte nur die Zeichnung einer Hausstaubmilbe seinem Text beigefügt.
  • Smithg533 - Samstag 26 November 2016
    Hello there! This post could not be written any better! Reading this post reminds me of my good old room mate! He always kept talking about this. I will forward this page to him. Fairly certain he will have a good read. Thank you for sharing! bdkadaeggfgbkgdf
  • Bernhard j. dieken - Mittwoch 22 Juni 2016
    Lieber Peter, Dein Internetauftritt begeistert mich ausserordentlich. Toll, was Du aus Deinem Rentner-Dasein künstlerisch gemacht hast. Großes Kompliment, auch von meiner Frau. Beste Grüße, Bernhard
  • Smithe257 - Montag 6 Juni 2016
    Only wanna tell that this is very useful , Thanks for taking your time to write this. adgaadkfddbdgeaf
  • Johng491 - Montag 6 Juni 2016
    Amazing YouTube movies posted at this website, I am going to subscribe for daily updates, as I dont want to fail to take this series. eeafadekefdg
  • Johnb158 - Montag 6 Juni 2016
    Just wanna remark on couple of general issues, The web site style is perfect, the subject matter is rattling excellent ecdgdeakacbf